Der Hotel- und Gaststättenverband Kreisstelle Bamberg unterstützt nachdrücklich die Initiative der Stadt Bamberg als Ausweisung als Modellregion nach dem Tübinger Modell.

 

Die Gastronomie wie auch die Hotellerie braucht dringend Perspektiven. Unsere Branche ist neben dem Kulturbereich am stärksten betroffen und braucht möglichst schnell eine Wiedereröffnung.

Gezielte Teststrategien, wie es das Tübinger Modell vorsieht, wären nicht nur für die Außengastronomie, sondern auch für Hotels und Tagungseinrichtungen eine Möglichkeit wieder schnell, aber sicher in eine gewisse Normalität zurückzukehren.

 

Der Hotel- und Gaststättenverband Bamberg unterstützt nach Kräften dieses Modell und bietet hiermit seine Zusammenarbeit an.